Masterstudiengänge der Biologie

Die HHU bietet einen zweijährigen Master Studiengang Biologie (120 ECTS) und einen einjährigen Master Studiengang Biology International (60 ECTS) an. Die Studiengänge beginnen im Winter- und Sommersemester.

Sie können sich für das Wintersemester ab dem 11.04.2016 bewerben.

Die Bewerbungsfrist endet für das

  • Sommersemester am 31. Januar
  • Wintersemester am 31. Juli

Der Master Studiengang Biology International baut auf vierjährige Bachelorstudiengänge auf. Lehrveranstaltungen des internationalen Masterstudiengangs finden in englischer Sprache statt. Bewerben können sich auch Bachelorstudierende ohne abgeschlossenes Studium, sofern sie zum Zeitpunkt der Bewerbung mindestens 210 ECTS- Leistungspunkte für den einjährigen internationalen Masterstudiengang nachweisen können

Der zweijährige Master Studiengang baut auf ein dreijähriges Bachelorstudium auf. Die Lehrveranstaltungen des zweijährigen Masterstudiums werden größtenteils in deutscher Sprache unterrichtet. Kenntnis der englischen Sprache wird vorausgesetzt. Voraussetzung für das Masterstudium der Biologie ist der erfolgreiche Abschluss eines Bachelorstudiums in Biologie oder Biochemie. Formale Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium in Biologie, Biochemie oder einem nahe verwandten Fach mit ausreichenden Lehrinhalten in biologischen Bereichen. Bewerben können sich auch Bachelorstudierende ohne abgeschlossenes Studium, sofern sie zum Zeitpunkt der Bewerbung für den zweijährigen M.Sc. Biologie mindestens 150 ECTS-Leistungspunkte nachweisen können.

Für weitere Informationen zu beiden Master-Studiengängen der Biologie (Studienverlauf, Anforderungen, Module) besuchen Sie bitte http://www.biologie.hhu.de/studium/infos-fuer-studieninteressierte/studiengaenge.html.

Studienberatung

Priv. Doz. Dr. Jürgen Schumann

Gebäude: 26.11
Etage/Raum: 00.22
Tel. +49 211 81-13732
Fax +49 211 81-14938

Sprechzeiten

Mo-Fr 09.00 - 11.00 Uhr und 13.30 - 15.00 Uhr

Vertretung

Dr. Kirsten Fittinghoff

Gebäude: 26.13
Etage/Raum: U1.66
Tel. +49 211 81-15356

In dringenden Fällen

Tel. +49 160 3830316